Ein Blog für Weinliebhaber

Cartuxa EA Tinto 2013

von Nico Meisner
Cartuxa EA tinto 2013

EA tinto 2013

Der Alentejo ist eine Weinbauregion im Süden von Portugal. Sie umfasst unter anderem den Distrikt Évora, der zu der traditionellen Provinz Alto Alentejo gehörte. Das hier vorherrschende heiße Klima begünstigt die Herstellung von modernen, hochklassigen Weinen. Dabei ist vor allem die Qualität der Rotweine durchweg gut. Hier liegt auch das bekannte, denkmalgeschütze Cartuxa Weingut in einem ehemaligen Jesuiten Kloster. Hier war die erste Weinpresse bereits 1776 in Betrieb.

In dieser historischen Umgebung hat die Eugénio de Almeida Foudation einiges investiert, um die Gebäude in Stand zu halten und eine moderne Kellerei einzurichten. In der Weinkellerei wird kontinuierlich in Forschung und Entwicklung investiert um die wichtigen regionalen Rebsorten optimal zu kultivieren und zu veredeln.

Der EA Tinto 2013 wird dabei aus den Rebsorten Aragonez, Trincadeira, Alicante
Bouschet und Castelão vinifziert, die in den Almeida Weinbergen angebaut werden. Dieser Wein gehört zu den einfacheren Weinen des Weinguts und ist für den sofortigen Genuss bestimmt. Dieser unkomplizierte Wein strotzt nur so vor warmen Aromen von dunkler Frucht und ist ein optimaler Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (25 votes cast)
Cartuxa EA Tinto 2013 , 3.5 out of 5 based on 25 ratings

Comments are closed.

Impressum | Copyright 2018 Wein Blog |