Ein Blog für Weinliebhaber
Category Archives: 2005

Poeira Tinto 2005

von Jörg Uwer
Poeira Tinto 2005 douro 44 barricas

Poeira Tinto 2005

Weingut: Quinta do Poeira
Rebsorten: Sousao, Touriga Nacional
Region: Douro
Land: Portugal

Nun ja, die Portugiesen sind also Europameister geworden…im Fußball bekanntlich. Ob sie dies verdient haben, sorgt auch eine gute Woche nach dem Finale noch für mehr oder weniger hitzige Debatten in den Kneipen, den Kegelclubs und den Parlamenten Europas, was zumindest dahingehend wenig überrascht, dass das intellektuelle wie kommunikative Niveau in all diesen Einrichtungen ja homogen rustikal ist…
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (9 votes cast)

La Nieta 2005

von Jörg Uwer
La Nieta 2005 Vinedos de Paganos

La Nieta 2005

Weingut: Viñedos de Páganos
Rebsorte: Tempranillo
Region: Rioja
Land: Spanien

In einem meiner ersten Beiträge für diesen Wein-Blog hatte ich den „El Puntido“ von den Viñedos de Páganos aus der Rioja vorgestellt und gleich mit der Höchstpunktzahl für den Geschmack versehen…kaum zu glauben, dass dieser Bursche noch einen großen Bruder hat, der diesen fast noch in den Schatten stellt! Dieser große Bruder ist aber eher eine Schwester, denn sein Name lautet „La Nieta“ (= die Enkelin).

Der erstmals im Jahr 2004 produzierte La Nieta stammt von einer nicht mal 2 Hektar kleinen Parzelle gleichen Namens, die vermutlich das Beste darstellt, was das ohnehin beeindruckende Rioja-Portfolio der Familie Eguren zu bieten hat. Er ist wie der El Puntido ein reinsortiger Tempranillo, der 18 Monate in französischen Barriques ausgebaut wird.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (14 votes cast)

El Puntido Rioja 2005

von Jörg Uwer
El Puntido Rioja 2015

El Puntido 2015

Winzer: Viñedos de Páganos
Rebsorte:  Tempranillo
Region: D.O. Ca. Rioja
Land: Spanien

In diesem Wein-Blog wurden ja schon einige Weine aus der Rioja vorgestellt und das zu Recht, bietet dieses „Kerngebiet“ des spanischen Weinbaus doch vielfache und vielschichtige vinophile Erlebnisse. Die Vielschichtigkeit reicht dabei von der „Anmut des Scheiterns” billiger, aber auch billig schmeckender Traubensäfte – häufig nach einer wirklich ungesunden Kombination aus Domestos und Himbeer-Tri Top – bis zu absoluten Weltklasse-Weinen, für die dann aber auch gleich eine Menge Alko-Peseten fällig werden.

Der El Puntido von den Viñedos de Páganos liegt ganz sicher im oberen Bereich dieser Skala. Reichlich Punkte nördlich der 90 Punkte-Demarkationslinie von Wine Advocate, Wine Spectator und den Zentralorganen der spanischen Weinkritik, Guia Penin und Guia Proensa, belegen die hohe Anerkennung für dieses noch recht neue Geschöpf des Önologen Marcos Eguren.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.6/5 (20 votes cast)

Clos Montebuena Reserva 2005

von Nico Meisner
Clos Montebuena Reserva Rioja 2005

Clos Montebuena ReservaWein

Weingut: Bodegas Montebuena
Rebsorte: Tempranillo
Region: Rioja
Land: Spanien

Die Bodegas Montebuena liegt im Ort Labastida in der Region Alavesa, der höchstgelegensten und qualitativ besten Gegend des Rioja. Die mehr als 30-jährigen Reben werden mit dem sogenannten Gobelet-System beschnitten. Dieser Art der Erziehung der Reben eignet sich nicht für den Massenweinbau, da er nur geringe Erträge bringt, weil der Rebstamm dabei sehr kurz gehalten wird.

Der Clos Montebuena Reserva 2005 ist ein reinrassiger Tempranillo und kommt wie erwartet im satten Granatrot im Glas und kommt mit der für den Rioja typischen Konzentration und dem Duft von dunkler Schokolade an die Nase. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (20 votes cast)

Poggio Salvi Brunello di Montalcino 2005

von Nico Meisner
Poggio Salvidi di Montalcino Brunello 2005

Poggio Salvidi Brunello 2005

Im Süden der Provinz Siena im der italienischen Toskana liegt im Val d’Orcia die Gemeinde Montalcino. Hier findet man einen der international bekanntesten Weine Italiens, den Brunello di Montalcino. Dieser Rotwein wird sortenrein aus einem Klon der Sangiovese-Traube, die Sangiovese Grosso oder auch Brunello genannt wird, gekeltert.

Die Villa Poggio Salvi liegt auf der dem tyrrhenischen Meer zugewandten Seite von Montalcino. Hier wird ausschliesslich der Sangiovese Grosso auf etwa 23 Hektar Rebfläche kultiviert.

Der Poggio Salvi Brunello di Montalcino hat bereits viele Auszeichnungen und Erwähnungen in Fachmagazinen erhalten. Somit waren wir recht gespannt, obwohl der Jahrgang 2005 gegenüber den 2004 und 2006 Jahrgängen in dieser Region als eher einer der schlechteren Jahrgänge gilt. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (20 votes cast)

Viña Diezmo Rioja Reserva Casa Primicia 2005

von Nico Meisner
Vina Diezmo Rioja Reserva Casa Primicia 2005

Vina Diezmo Casa Primicia 2005

Die Weinberge der Rioja Alavesa liegen im Süden der baskischen Provinz Lava, zwischen dem kantabrischen Gebirge im Norden und dem Ebro im Süden. Hier wird typisch für die Region überwiegend Tempranillo angebaut. Die Bodegas Casa Primicia hat ihren Sitz in der schönen mittelalterlichen Stadt Laguardia. Dem ehemaligen Zehnthaus  (Diezmo – der zehnte Teil) an der Stadtmauer verdankt der Viña Diezmo Rioja Reserva CasaPrimicia 2005 seinen Namen. Hier haben die Gebrüder Madrid Castañeda mit dem Bau einer neuen Kellerei den Traum ihres Vaters Julian Madrid verwirklicht.

Der Wein selber ist ein kräftiger und ausgewogener Wein mit weichen Tanninen. Er kommt nicht ganz so schwer auf den Gaumen wie viele andere Weine aus der Region, bietet aber trotzdem ein komplexes Fruchtaroma mit Kirschtönen, Röstaromen, Schokolade und Tabak.

Geschmack: 4 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (65 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |