Ein Blog für Weinliebhaber
Category Archives: 2010

Imagery Estate Winery – 2010 Malbec

von Nico Meisner

Imagery Winery 2010 Malbec

Letztens hatten wir Besuch aus den USA und unsere Gäste hatten als nettes Mitbringsel eine Kiste Wein der Imagery Estate Winery aus Kalifornien dabei. Die Imagery Estate Winery ist dort ein schon fast gehyptes Weingut, daß nicht nur nachhaltig und biologisch geführt wird, sondern dem auch schon fast eine esoterischen Einstellung zum Weinbau nachgesagt wird. Das ist ein sehr erfreulicher Ansatz.

Bei uns kommen ja eher selten Weine aus den USA in das Glas, nicht zuletzt da das US-amerikanische Weingesetz Eingriffe erlaubt, die in der EU nicht zulässig sind und die wir wie Genmanipulation bei Nahrungsmitteln ablehnen. Der Wein soll schmecken wenn er aus dem Fass kommt und nicht dann erst aufwendig nachbearbeitet werden, dass er überhaupt schmeckt. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (41 votes cast)

Tertre du Moulin Saint-Émilion Grand Cru 2010

von Nico Meisner
Tertre du Moulin Saint-Émilion Grand Cru 2010

Tertre du Moulin 2010

Weingut: Tertre du Moulin
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot
Region: Bordeaux
Land: Frankreich 

Mit dem Saint-Émilion Grand Cru 2010 aus dem Weingut Tertre du Moulin kam bei uns ein Wein aus der Bordeaux Region ins Glas, der für einen Grand Cru noch recht erschwinglich scheint und den wir aus einem Supermarktregal gefischt haben.

Aber was bedeutet eigentlich “Grand Cru”? Die diversen Weinbaugebiete Frankreichs definieren Grand Cru nämlich unterschiedlich. Und selbst im Bordeaux gibt es dann wieder nach Region (z.B Médoc, Saint-Émilion, Sauternes) Unterschiede in der Klassifikation. Im Saint-Émilion ist der Grand Cru zwar auch eine Qualitätsstufe, hat aber nicht den selben Wert wie in anderen Regionen, da etwa 60 % der Produktion auf Grand Cru Weine entfallen und darüber noch die Grands Crus Classés und die Premier Grands Crus Classés (unterteilt in A und B) angesiedelt sind.

Der Saint-Émilion Grand Cru 2010 ist ein kirschroter Wein mit Aromen von dunklen Beeren und Früchten sowie leichten Gewürznoten. Abgerundet wird er mit angenehm eingebundenen Tanninen. Insgesamt ist der Wein (im Gegensatz zu vielen anderen “Grand Vin de Bordeaux” Weinen aus dem Supermarkt) keine Enttäuschung und schon an der Nase merkt man diesem Wein eine gewisse Klasse an. Wer also unbedingt mal einen “Grand Cru” trinken will und nicht viel Geld ausgeben will: Voilà!

Geschmack: 4 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (64 votes cast)

Pasión de Bobal 2010

von Nico Meisner

Pasión de Bobal

Die Bodegas Sierra Norte ist ein eher kleines Weingut in Camporrobles, einem kleinen Dorf im Hinterland von Valencia. Hier ist das Klima vom Mittelmeer geprägt und die Sommermonate Juni, Juli und August sind nahezu niederschlagsfrei. Dieses Weingut ist mit dafür verantwortlich, dass die bei anspruchsvollen Weinliebhabern fast in Vergessenheit Rebsorte Bobal wieder international Beachtung gefunden hat.

Bobal ist zwar in Spanien die von der Anbaufläche drittstärkste Rebsorte, wird aber im Allgemeinen nur zu günstigen Massenweine und rektifiziertem Traubenmost-Konzentrat verarbeitet. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (49 votes cast)

Viña Collada by Marqués de Riscal Rioja 2010

von Nico Meisner

Vina Collada Rioja 2010

Eine unser beliebtesten Weinregionen, wenn es um Weine in dieser Preisklasse geht ist die Rioja, einem Weinbaugebiet mit fast optimalen klimatischen und geologischen Bedingungen für den Weinbau. Das Ebrotal wird im Norden durch massive Berge der Cordillera Cantabricavom vor zuviel Feuchtigkeit und Kälte beschützt und im Süden schützt der Sierra de la Demanda vor den klimatischen Bedingungen der spanischen Hochebene. Auch die kalkhaltigen Böden sind für die Weinstöcke sehr vorteilhaft.

Die Bodega Marqués de Riscal ist spanischer Hoflieferant und der Viña Collada  des Jahrgangs 2010 entpuppt sich als fast jugendlicher, moderner, und fruchtiger Rioja mit mittlerem Körper. In den typischen reifen Fruchtaromen findet man Aromen von Erdbeeren und roten Kirschen. Die verwendeten Rebsorten sind Tempranillo, Graciano und Mazuelo.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (53 votes cast)

Regaleali Rosso Sicilia 2010

von Nico Meisner
Rotwein Regaleali Rosso Sicilia 2010

Regaleali Rosso 2010

Das Weingut Regaleali liegt im dem Herzen der Insel Sizilien, auf deren Hügel seit Jahrtausenden Wein angebaut wird und wird von Lucio Tasca und seinen beiden Söhnen, Giuseppe und Alberto, geleitet. Die Rebsorte Nero d’Avola hat eine lange Tradition im sizilianischen Weinbau und wird hier teilweise noch nach dem Alberello-System (Bäumchen-System) angebaut. Der Regaleali Rosso Sicilia Tasca d´Almerita ist einer der bekanntesten Nero d´Avolas Siziliens.

Der rubinrote Wein mit violetten Reflexen  hat ausgeprägte Aromen nach Sauerkirschen und dunklen Beeren, sowie diverse Gewürzaromen. Insgesamt ein eher strenger, geradliniger Wein mit ausgewogenen Tanninen und einer dezenten Holznote.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (52 votes cast)

Cantina Medaina Barbera d’Alba 2010

von Nico Meisner
Cantina Medaina Barbera d´Alba 2010

Barbera d´Alba 2010

Der Cantina Medaina Barbera d’Alba stammt aus der Anbauregion Alba im Piemont. Alba liegt in der Provinz Cuneo am Rande der Poebene und ist der Hauptort des Hügellandes der Langhe.

Über die Cantina Medaina ist wenig bekannt und in Erfahrung zu bringen. Zu den renommierten Weinen der Region gehört dieser DOC Wein aus dem Piemont aber sicher nicht, was man allein durch die Vertriebskanäle in Deutschland erkennt, wo dieser Wein verkauft wird.

Trotzdem ist es ein recht typischer, wenn auch nicht hochklassiger Wein der Region. Körperreich und harmonisch, mit leichten Vanilleton und Aromen von Cassis und Kirschen.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (61 votes cast)

Sangiovese Puglia Casa Vinicola Caldirola

von Nico Meisner
Sangiovese Puglia 2010 Agip Casa Vinicola Caldirola

Sangiovese Puglia von Agip

Die Tankstelle ist ja sicher kein Ort wo man als Weinliebhaber seinen Wein kauft, wenn man aber normalerweise bei einer Agip Tankstelle tankt, empfiehlt es sich neben dem Cent pro Liter den man mit einer ADAC Karte sparen kann auch die Agipinis mitzunehmen. Wenn man dann eine Karte mit den Marken voll hat, kann man bei Agip für einen Euro Zuzahlung z.B. den Sangiovese des Jahrgangs 2010 mitnehmen.

Die Casa Vinicola Caldirola ist ein grosser Weinproduzent, der speziell Weine für grossflächige Einzelhandelskonzerne mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis konzipiert, hat nicht nur eigene Weinberge sondern erwirbt auch viel der Weinlese aus der Region. Der Wein schmeckt so wie erwartet. Sorgfältig auf eine breite Zielgruppe ohne hohe Ansprüche abgestimmt, aber eben auch ohne Höhepunkte.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.6/5 (60 votes cast)

Melini Chianti Borghi d’Elsa 2010

von Nico Meisner
Melini Chianti Borghi d'Elsa 2010

Melini Chianti Borghi d'Elsa

Der Melini Chianti Borghi d’Elsa ist ein klassischer Rotwein aus der Toskana aus 100% Sangiovese. Das Chianti Gebiet zwischen Florenz und Siena stand früher bei anspruchsvollen Weintrinkern nicht besonders hoch im Kurs, da hier überwiegend ein sehr fruchtiger und relativ kurz lagerbarer Wein zu finden war, der oft nichtmal den Transport nach Deutschland (er war früher ein beliebtes Urlaubsmitbringsel in der bauchigen Korbflasche) unbeschadet überstand. Heute wir in der Region aber vorwiegend ein trockener Wein angeboten, der dem aktuellen Geschmack entspricht.

Die Cantina Melini ist seit 1705 ein Familienbetrieb und liegt in Gaggiano. Der Borghi d’Elsa 2010 ist ein voller und ausgewogener Wein mit Beeren & Waldfruchtaromen mit langem Abgang.

Geschmack: 4 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (69 votes cast)

Kaltersee Auslese Classico 2010

von Nico Meisner
Kaltersee Auslese 2010

Kaltersee Auslese 2010

Der Rotwein Kaltersee Auslese Classico 2010 der Kellerei Kaltern stammt aus Südtirol (italienisch “Alto Adige”), genauer aus dem Weindorf Kaltern, das etwa  l15 Kilometer südlich von Bozen liegt und in der über 1000 Weinbauern teilweise Kleinstparzellen bewirtschaften. Daher gibt es auch viele Weine mit dem Titel “Kaltersee Auslese” und wir konnten diesen als Geschenk in den Weinkeller gelangten Wein auch von der Preisklasse her nicht genau spezifizieren, wahrscheinlich liegt er z.Zt. bei 5-10 €. Als Rebsorte gehen wir jetzt mal von Vernatsch aus. Ein sehr heller, milder und ausgewogener Wein mit leichter Frucht.  Kein aufdringlicher und üppiger Wein den man Abend um des Wein willens trinkt. Eher ein angenehmer, nicht zu dominanter Wein für zwischendurch.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung:  3 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (74 votes cast)

Chantet Blanet 2010 Bordeaux Supérieur

von Nico Meisner
Chantet Blanet 2010 Bordeaux Supérieur

Chantet Blanet 2010

Der Chantet Blanet 2010 Bordeaux Supérieur war zugegeben ein verwegener Kauf in einem französischen Supermarkt in der Bordeaux Region. Normalerweise kaufe ich keine Weine mit einer windigen Silbermedaille von einer “Challenge international du vin” und wo nicht “mis en bouteille au Chateau” draufsteht. Ausserdem kostete der Wein noch unter 4 Euro. Wer einen Wein in diesem Rahmen in einem deutschen Supermarkt kauft, bekommt meistens nichts Gutes. Nicht so in Frankreich. Hier bekommt man keinen raffinierten, aber einen grundsoliden Rotwein aus dem Medoc mit würzigen Fruchtaromen und guten Tanninen.

Geschmack: 3 von 5 Punkten, Preis/Leistung:  5 von 5 Punkten

Besucherbewertungen:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (83 votes cast)

Impressum | Copyright 2018 Wein Blog |