Ein Blog für Weinliebhaber
Category Archives: 2011

Château Saint-Roch Kerbuccio 2011

von Jörg Uwer

Château Saint-Roch Kerbuccio 2011

Weingut: Château Saint-Roch
Rebsorten: Grenache, Syrah, Mourvèdre
Region: Côtes du Roussillon Villages, Languedoc-Roussillon
Land: Frankreich

„Kerbuccio“! Da erscheint die Frage berechtigt, was das denn bitte sein soll: Haben Kermit, Bussi Bär und Pinocchio etwa zusammen einen Wein gemacht…?
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (8 votes cast)

Le Chateau d’Albas Minervois 2011

von Nico Meisner
Le Chateau d'Ablas St Jacques 2011

Le Chateau d'Ablas 2011

Weingut: Château St Jacques d’Albas
Rebsorten: Syrah, Grenache
Region: Languedoc
Land: Frankreich

Das Jahr 2000 war an der Börse ein besonderes Jahr. Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an den „I“-Day. Damals versuchte gefühlt halb Deutschland zum Börsenstart von Infineon irgendwie an diese Papiere zu kommen. Die Aktien waren 33-fach überzeichnet. Deutschland war im Börsenfieber. Gefühlt war jedes Unternehmen, das an die Börse ging und was mit Internet zu tun hatte Millionen Wert. Aber nach rauschenden Partys kommt eben oft der Fall und in diesem platzte Ende 2000 die New Economy Blase. Bis zum Ende des Jahres wurden allein am Neuen Markt weit mehr als 100 Milliarden Euro einfach vernichtet. 2001 wird es dann noch schlimmer, zwei Flugzeuge krachen ins World Trade Center. Der Dax fällt bis auf 4130 Punkte. Aber was hat das alles mit diesem Wein zu tun?
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (11 votes cast)

Weinverkostung mit Miguel Torres in München

von Nico Meisner
Miguel Torres Weinverkostung Käfer

Miguel Torres bei Käfer

Das man einen Miguel Torres in München sieht kommt sicher nicht so oft vor. Umso erfreulicher dabei ist es, wenn man zu solch einem Anlass eine Einladung zu einer von ihm persönlich moderierten Verkostung bekommt.

Diese fand im passendem Rahmen bei Feinkost Käfer statt. Gleich zum Anfang gab es dabei eine Überraschung. Miguel Torres spricht gut Deutsch. Er mit einer Deutschen verheiratet, was er während der Verkostung als „beste Entscheidung seines Lebens“ bezeichnete.

Aber schön der Reihe nach. Der Name Torres steht für ein weltweit tätiges Weinunternehmen, das mittlerweile zum zweiten mal hintereinander den Titel „World´s most admired wine brand“ verliehen bekommen hat. Das ist eine Auszeichnung die von einer Jury von über 200 Experten, darunter Top Sommeliers und Journalisten, von der Zeitschrift Drinks International vergeben wird. Französische „Big Names“ wie Château d`Yquem (5), Margaux (8) und Latour (13) müssen sich dahinter einreihen.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.6/5 (18 votes cast)

VQ Vinitorum Quaterni Calmont Supremus 2011

von Anne Gerhards
Calmont supremus 2011 Vinitorum Quaterni

Calmont supremus 2011

Winzer: Vinitorum quaterni
Region: Mosel
Rebsorte: Riesling
Land: Deutschland

VQ steht für die Weinbaugemeinschaft Vinitorum quaterni an der Mosel, welche nur eine limitierte Anzahl von wunderbaren Flaschen produziert. Es handelt sich dabei um vier Bürger der Region, die 2004 begonnen sich dem Calmont anzunehmen.

In den Hängen des Anbaugebiets fühlt sich dieser Riesling, die wohl klassischste aller deutschen Rebsorten, besonders wohl. Diese Rebsorte liebt den mineralhaltigen Schiefer auf dem sie dort wachsen darf. Und auch die Sonne die auf die schiefen Hänge fällt sagen ihr sehr zu.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (18 votes cast)

Fay Valtellina Superiore Valgella 2011 Cà Moréi

von Nico Meisner
Fay Valtellina Superiore Valgella 2011 Cà Moréi

Fay Valgella Ca Morei 2011

Das Weingut Fay ist eine echte Institution im Veltin und liegt in Teglio in der italienischen Provinz Sondrio, nahe der Schweizer Grenze.

Die Tradition des Weingutes Fay reicht Generationen zurück. 1991 übernahm der Önologe Sandro Fay das Weingut, das er zusammen mit seinen Kindern führt. Die Weinberge befinden sich ab ca. 550 Meter über dem Meeresspiegel, was in der Region zu einer besonderen Temperaturinversion führt, die zu einer besonderen Reifung der Trauben führen soll.

Der Valgella Cà Moréi 2011 aus dem Hause Fay ist ein reinrassiger Nebbiolo, wurde mit einer verlängerten Maischegärung bedacht und wurde 12 Monate im Barrique ausgebaut. Die Nebbiolo Rebe gehört ja durchaus zu den anspruchsvollsten Rebsorten der perfekte Lagen benötigt, um einen guten Wein hervorzubringen.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (20 votes cast)

Torrevento Primitivo 2011 Rosso Puglia

von Nico Meisner

Torrevento Primitivo 2011 Rosso PugliaWarum wir momentan Weine aus Apulien anziehen können wir nicht sagen, aber wahrscheinlich sind es einfach das warmes Aroma des Primitivo und die Aromen von reifen, würzigen roten Früchten, die zu der kalten Jahreszeit so gut passen.

Diesmal geht es zum Weingut Torrevento, das ganz in der Nähe der traumhaften historischen Kulisse des Castel del Monte von 1220 liegt. Auch das Weingut ins in historischen Gemäuern eines der ehemaligen Klosters aus dem 17. Jahrhundert in dem der Inhaber Francesco Liantonio einen Keller mit modernster Technik installiert hat.

Zur Seite steht ihm dabei eine geballte Kompetenz im süditalienischen Weinbau: der Oenologe Lino Carparelli. Dieser hat mit dafür gesorgt, dass diese Region aufgrund der Typizität der Weine und der hohen Qualitäten zum vergleichbar kleinen Preis deutlich im Aufwind ist.

Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (25 votes cast)

Ibéricos Crianza 2011 Soto de Torres – Rioja

von Nico Meisner

Ibéricos Crianza 2011 Miguel Torres

Ibéricos Crianza 2011

Weingut: Torres
Rebsorten: Tempranillo
Region: Rioja
Land: Spanien

Wenn man über grosse Namen im spanischen Weinbau spricht kommt man an dem Namen Miguel Torres nicht vorbei. Das in der Weinregion Rioja beheimatete Weingut Torres sitzt in Vilafranca, Penedès in Katalonien. Von hier aus werden Weine in 150 Länder verkauft, das Weingut beschäftigt 1200 Mitarbeiter und macht einen Umsatz von fast 300 Milllionen Dollar im Jahr. Das Weingut besteht bereits seit dem 17. Jahrhundert und besitzt einen guten Ruf in der ganzen Welt. Man findet Miguel Torres nahezu in jedem Weinlexikon und in Listen mit ruhmreichen Weinen. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (20 votes cast)

Château Jeandeman Tour de la Tonnelle Fronsac 2011

von Nico Meisner
Chateau Jeandeman Tour de la Tonnelle Fronsac 2011

Roy-Trocard Tour de la Tonnelle

Das Weinbaugebiet Fronsac liegt in der Region Bordeaux westlich von Saint-Émilion und Pomerol und hat eine grosse Geschichte. Bis in das 19. Jahrhundert hinein galten die Weine aus Fronsac als besser als die des Nachbarn Pomerol. Manche Historiker gehen davon aus, dass hier der Anbau von Qualitätsweinen seinen Ursprung hatte. Und das ist kein Wunder. Teile der Gemeinden Fronsac und Saint-Michel-de-Fronsac besitzen einen besonders homogenen Boden und eine beste Ausrichtung. Der Weinproduzent Roy-Trocard ist dabei schon seit 1628 im Weibau tätig und produziert heute Weine an den Standorten Mancèdre, Laborde and Jeandeman im grossen Stil.

Eine Besonderheit von Roy-Trocard ist die Milchsäuregärung in der Wanne, die ein Maximum an Fruchtaromen generieren soll. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (21 votes cast)

Château Techeney Bordeaux Supérieur 2011

von Nico Meisner
Château Techeney Bordeaux Supérieur 2011

Bordeaux Supérieur 2011

Das Château Techeney liegt in der Commune d’Yvrac, in der Nähe von Bordeaux im Département Gironde. Dieses schöne Anwesen bietet einen einzigartigen Blick auf die Region. Das schöne Steingebäude ist neu renoviert und der ebenfalls sehr schöne Park wird von Rehen bewohnt. Das Anwesen wurde erworben und von der Familie Castel in den frühen 1980er Jahren umgebaut.

Seit dem Jahrgang 2008 lässt sich das im Besitz der Familie Castel befindliche Weingut von Olivier Dauga beraten, der von Gault Millau Guide 2009 zum Newcomer des Jahres gewählt wurde und schon einige andere renommierte Weingüter wie das Château Rolan de By, das Château La Tour Carnet und das Château Sociando Mallet beraten hat.

Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (23 votes cast)

Pfaffl Pinot Noir Reserve 2011

von Nico Meisner
Pfaffl Pinot Noir Reserve 2011

Pfaffl Pinot Noir

Über die Stellung des Weinguts Pfaffl in der Weinwelt haben wir in dem Post über den Austrian Cherry Zweigelt 2011 schon einiges geschrieben. Viel geschrieben wurde sicher auch über bekanntesten Weine aus dem Hause Pfaffl, insbesondere über die Premium-Veltliner der Lagen Hundsleiten und Goldjoch. Das hier also Spitzen-Weine der Rebsorte Grüner Veltliner zu finden sind ist hinreichend bekannt. Unsere Neugier hat aber der Pfaffl Pinot Noir Reserve 2011 geweckt.

Nun ist es ja nicht so, dass der Pinot Noir in Österreich unbekannt ist, wobei allerdings für diese Rebsorte in Österreich der Name Blauburgunder gebräuchlicher ist. Interessant ist es allerdings wenn man dabei den Anspruch hat daraus einen absoluten Spitzenwein in dieser geographischen Lage zu erzeugen. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (25 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |