Ein Blog für Weinliebhaber

Cuvée des Galets Côtes-du-Rhône-Villages 2007

von Jörg Uwer
Domaine Les Aphillantes Cuvée des Galets 2007

Cuvée des Galets 2007

Winzer: Domaine Les Aphillanthes
Region: Südliche Rhône
Rebsorten: Grenache, Syrah, Mourvedre
Land: Frankreich

Die an der südlichen Rhône gelegene Domaine Les Aphillantes wird heute in der vierten Generation von Daniel Boulle geführt, der 1987 die Leitung übernommen hat und die Gesamtfläche sukzessive von 10 auf 37 ha ausgeweitet hat. Bis 1999 wurde die komplette Traubenproduktion an eine Genossenschaft verkauft, seitdem werden verschiedene eigene Cuvées produziert. Daniel Boulle kann dabei auf die Unterstützung des für herausragende Rhône-Weine bekannten Önologen Philippe Cambie zurückgreifen. Seit 2003 hat das Anwesen biodynamische Prinzipien verfolgt. Seit 2007 ist die Domaine als biodynamisches (Biodivin) und organisches (Ecovert) Weingut zertifiziert. Daniel Boulles Philosophie des Weinmachens ist strikt „Terroir-getrieben“, dabei steht die Qualität der Frucht in den Weinbergen im Vordergrund und die Eingriffe im Keller bleiben minimal. Sein Qualitätsstreben geht so weit, dass er im schwierigen Jahr 2008 erst gar keinen Wein abgefüllt hat.2007 war hingegen ein sehr großes Jahr an der südlichen Rhône und dies wird auch in der „Cuvêe des Galets Côtes-du-Rhône-Villages“ deutlich. Sie besteht aus 60% Grenache, 20% Syrah und 20% Mourvedre, also einer für die Region ganz typischen Rebsorten-Zusammensetzung.

Der Cuvée des Galets 2007 hat eine kirschrote Farbe. Da er nicht filtriert wurde, weist er reichlich Trübstoffe auf. In der Nase zeigt sich ein komplexes Aromenspektrum aus dunklen Früchten (v.a. Pflaumen) mit Kräutern, verschiedenen Holznoten, Graphit und Lakritz. Der des Galets ist sehr körperreich und vollmundig, weist dabei aber eine seidige Textur auf. Der Abgang ist lang und intensiv. Allerdings sind insgesamt auch Alterstöne spürbar, der Wein war vermutlich vor zwei bis drei Jahren noch deutlich besser.

Aus der Masse an Côtes-du-Rhône-Weinen, die ja ganz unterschiedliche Qualitäten aufweisen, stechen die Cuvées der Domaine Les Aphillantes heraus. Und sie werden immer besser, die Rasteau-Cuvée „1921“ (von im Jahr 1921 gepflanzten Weinbergen) aus dem Jahrgang 2011 neulich war große Klasse!

Geschmack: 3,5 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (17 votes cast)
Cuvée des Galets Côtes-du-Rhône-Villages 2007, 4.5 out of 5 based on 17 ratings

Comments are closed.

| Copyright 2017 Wein Blog |