Ein Blog für Weinliebhaber

Salice Salentino Rosso 2010 Vecchia Torre

von Nico Meisner

Salice Salentino Rosso 2010 Vecchia Torre

Apulien liegt tief im Süden Italiens und bildet den Absatz des italienischen Stiefels. Wein wird hauptsächlich in den DOP-Gebieten im Norden und Osten Apuliens angebaut, dort findet man heiße Ebenen mit roten Böden über Kalkgestein.

Die Cantina Vecchia Torre ist eine Genossenschaftskellerei mit zusammen 1.100 Hektar Rebfläche, mehr als 1.200 Mitgliedern. Die Cantina verlassen mehr als 2.5 Millionen Weinflaschen im Jahr die im Ruf stehen ein besonders gutes Preis/Leistungsverhältnis zu haben.

Der Salice Salentino Rosso 2010 ist schon deshalb ein besonderer Wein, weil er aus den alten lokalen Rebsorten Negroamaro und Malvasia Nera vinifiziert wird.

Das Anbaugebiet dieser Reben liegt dabei südwestlich von Lecce auf der Salento-Halbinsel.

Negroamaro ist bekannt für reichhaltige und kräftige Fruchtaromen, während der Malvasia Nera selten rebsortenrein ausgebaut wird, in Kombination mit dem Negroamaro aber für mehr Komplexität und Harmonie sorgen soll.

Der Salice Salentino kommt vielschichtig, fein und fruchtig an den Gaumen und hat einen guten Abgang. Es finden sich Aromen von Pflaumen, Beeren und Kirschen und Gewürzen. Der Wein ist dabei nicht zu schwer und zu intensiv von den Fruchtaromen und eignet sich auch gut als Begleiter von italienischen Speisen.

Geschmack: 4 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/5 (20 votes cast)
Salice Salentino Rosso 2010 Vecchia Torre, 3.2 out of 5 based on 20 ratings

Comments are closed.

Impressum | Copyright 2018 Wein Blog |