Ein Blog für Weinliebhaber
Tag Archives: Cabernet Franc

Château Les Bouzigues 1999 Reserve

von Nico Meisner

Château les Bouzigues 1999-Reserve

Weingut: Château les Bouzigues
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Region: Bordeaux
Land: Frankreich

Das Château les Bouzigues liegt in der Weinregion Bordeaux südlich von südlich von St. Emilion und da wiederum im südlichsten Teil des Bordelais. Hier gleichen die Böden und die Anbaumethoden stark den Prestigeregionen des Bordeaux, die Weine sind gelten aber preislich nicht genauso abgehoben. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (10 votes cast)

Redaktionstasting

von Nico Meisner

Wein Blog Redakteure

Nachdem wir uns bei der ersten Redaktionssitzung in Frankfurt mit ausgezeichneten Weinen der Rebsorten Cabernet SauvignonGarnacha und Syrah beschäftigt hatten, erkundeten wir diesmal in München die Welt der Rebsorten Cabernet Franc, Merlot, Malbec und MonastrellMourvèdre. Zugegeben ein ambitioniertes Programm, da unsere Weißwein-Expertin Anne Gerhards uns als Intro auch noch einen schönen Weißen aus deutschen Landen mitgebracht hatte. Doch mit bester kulinarischer Begleitung und befeuert von dem Genuss einiger herausragender Weine hatten wir wieder einen wunderbaren Abend. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (12 votes cast)

Die „Paleo-Diät“…Le Macchiole Paleo Rosso 2004

von Jörg Uwer
Le Macchiole Paleo Rosso 2004

Le Macchiole Paleo 2004

Weingut: Le Macchiole
Rebsorte: Cabernet Franc
Region: Bolgheri / Toskana
Land: Italien

Ich gebe ja zu, dass ich ein Faible für richtig schlechte Trash-Filme habe und mich bei großen Klassikern der Cineastik wie „Der Angriff der Killertomaten“ köstlich amüsieren kann. Die Realität hält in meinem Alter da größere Gefahren bereit, denn gerade ein Weingenießer muss sich permanent des heimtückischen „Angriffs der Killerplauze“ erwehren. Dies gelingt mir (noch) durch sportliche Betätigung und den relativ regelmäßigen Gang ins Fitnessstudio, aber das ist ja auch echt anstrengend. Da kam mir passenderweise wieder in den Sinn, dass ich neulich von der „Paleo-Diät“ gehört habe. Ich befürchte zwar, dass man bei Befolgen archaischer Ernährungsgewohnheiten auf Dauer zum personifizierten „Missing Link“ der fehlenden Verbindung zwischen Neanderthaler und Cro-Magnon-Mensch mutiert, aber ich entschloss mich dennoch zu meiner eigenen Interpretation dieser Paleo-Diät. Für die musste ich praktischerweise auch nicht ins „Gym“ stolpern, sondern lediglich in den Keller…um eine wunderbare Flasche Paleo der Azienda Agricola Le Macchiole aus Bolgheri in der Toskana heraufzuholen und zu öffnen.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (15 votes cast)

Cottanera – die Horizontal-Verkostung eines sizilianischen Geheimtipps

von Jörg Uwer

Cantina Cottanera Label

Cantina Cottanera

Weingut: Cottanera
Region: Sizilien
Land: Italien

Nach dem plötzlichen und ebenso traurigen Ableben Udo Jürgens‘ kann man ja nicht mehr so unbeschwert griechischen Wein trinken, auch wenn einem Zeitgenossen wie Alexis Tsipras und Giannis Varoufakis schon den Gedanken nahelegen, dass das Zeugs eine „bewusstseinserweichende“ Wirkung haben muss…

Zum Glück gibt es noch den anderen aus Film, Funk und Fernsehen bekannten Musizier-Udo, den Herrn Lindenberg nämlich. Zu meinen Favoriten aus dessen großartigem lyrischen Schaffen gehört die folgende Passage aus „Mit dem Sakko nach Monaco“: „…und als ich so um 13 war, stellt’ man fest, ich war zu schlau. Mein Vater holt’ die Cognacflasche und sagt ‘Mein lieber Sohn, nun baller’ Dir mal die Birne voll, das korrigier’n wir schon! Die überschüssigen Interlellenzellen, die musste‘ Dir runtersaufen. Und dann wirste‘ was Solides wie’n Mafiakönig, denn als Philosoph verdienste‘ zu wenig.‘“
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (14 votes cast)

Chateau Viella Tradition 2013

von Nico Meisner
Chateau Viella Tradition 2013

Chateau Viella Tradition 2013

Weingut: Chateau Viella
Rebsorten: Tannat, Cabernet Franc
Region: Madiran
Land: Frankreich

Das französische Weinbaugebiet Madiran liegt in der Weinbau-Region Sud-Ouest und gehört zu den ältesten Weinbaugebieten Frankreichs. Die Gemeinde Madiran selber hat dabei nur gute 400 Einwohner, das Weinbaugebiet erstreckt sich aber über die Départements Gers, Hautes-Pyrénées und Pyrénées-Atlantiques. Madirans haben den Ruf Männerweine zu sein. Tanninreich, viel Kraft, Druck und Säure. Für Liebhaber von satter Power in Nase und Mund ist die Region aber ein echter Geheimtipp, auch (was eher untypisch für Frankreich ist) in Sachen Preis / Leistung.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (15 votes cast)

Tursan Premium Château Bourda 2012

von Nico Meisner

Premium de Château Bourda

Weingut: Château Bourda
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Tannat, Fer Servadou
Region: Tursan
Land: Frankreich

Obwohl von der Anfahrt recht weit, ist ein Familien-Strandurlaub in der französischen Region Aquitanien eine feine Sache. Am Atlantik gibt es meistens richtige Wellen und sehr breite Sandstrände. Das Preisniveau ist vor allem nach den französischen Ferien für Urlauber aus Süddeutschland angenehm und das Wetter ist meist noch hochsommerlich. Für Weinkenner sollte die Region auch ein Segen sein, schließt Aquitanien doch die Weinregion Bordeaux mit ein. Macht man aber einen reinen Strandurlaub, hat man weniger Zeit dazu, die tollen Appellationen der Region anzuschauen und dort seinen Wein zu kaufen. Vielmehr beschränkt sich der Einkaufsradius meist um die 10 Kilometer rund um den Urlaubsort.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (14 votes cast)

Conte Brachetti-Peretti Il Pollenza 2003

von Jörg Uwer
Conte Brachetti Peretti Il Pollenza 2003

Il Pollenza 2003

Winzer: Conte Brachetti-Peretti
Region: Marche IGT
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc
Land: Italien

Als Kind habe ich mich ja häufiger mal vor dem Gang in den dunklen Keller gegruselt, weil dort ja manch böses Ungemach für mein kindliches Gemüt hätte lauern können…ich hätte wohl nicht so viel Gespenster-Geschichten lesen sollen! Heute, im fortgeschrittenen Alter mit der einhergehenden, zumindest temporären Vergesslichkeit, sind zwar immer noch fiese Gespenster, aktuell zumeist in persona griechischer Politiker in der Tagesschau auftretend, Teil des Lebens, haben aber ihren Schrecken ebenso verloren wie ein dunkler Keller, der im Gegenteil so manch angenehme Überraschung bereithalten kann…

Und daher war ich auf meinen aktuellen „Kellerfund“, einen 2003 Il Pollenza vom Conte Brachetti-Peretti aus Tolentino in der italienischen Region Marken, sehr gespannt. Ich habe nicht mehr die geringste Ahnung, wo ich den Wein eigentlich her hatte und kann mich auch nicht erinnern, diesen schon mal probiert zu haben. Umso angenehmer war die positive Überraschung, die dieser „Bordeaux-Blend“ bereitete!
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (19 votes cast)

Viñedo Chadwick 2001

von Jörg Uwer

Vinedo Chadwick 2001

Winzer: Viña Chadwick / Errazuriz
Rebsorten:  Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Carménère
Region: Valle del Maipo
Land: Chile

Eine echt “großartige” Woche liegt hinter mir…und darauf ist die fast schon Pawlowsche Reaktion des Verfassers am Freitagabend der Gang in den Keller, um den Gaumen mit etwas tatsächlich Großartigem zu verwöhnen…

Auf dem Weg in die Katakomben fällt mir der blöde Witz ein: “Sagt ein Augenarzt zu seinem Patienten: ‘Wir haben die Diagnose: südamerikanisches Augenleiden!’. Dessen Reaktion: ‘Oh Gott, ich Chile!‘”

…Chile soll es dann also heute sein und das kommt mir auch ganz gut zupass, denn aus dem von Norden nach Süden saloppe 4.300 km langen Landstreifen am Pazifik kommen ganz hervorragende Weine, auch wenn diese hierzulande vielleicht noch nicht so bekannt sind.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (18 votes cast)

Château Jeandeman Tour de la Tonnelle Fronsac 2011

von Nico Meisner
Chateau Jeandeman Tour de la Tonnelle Fronsac 2011

Roy-Trocard Tour de la Tonnelle

Das Weinbaugebiet Fronsac liegt in der Region Bordeaux westlich von Saint-Émilion und Pomerol und hat eine grosse Geschichte. Bis in das 19. Jahrhundert hinein galten die Weine aus Fronsac als besser als die des Nachbarn Pomerol. Manche Historiker gehen davon aus, dass hier der Anbau von Qualitätsweinen seinen Ursprung hatte. Und das ist kein Wunder. Teile der Gemeinden Fronsac und Saint-Michel-de-Fronsac besitzen einen besonders homogenen Boden und eine beste Ausrichtung. Der Weinproduzent Roy-Trocard ist dabei schon seit 1628 im Weibau tätig und produziert heute Weine an den Standorten Mancèdre, Laborde and Jeandeman im grossen Stil.

Eine Besonderheit von Roy-Trocard ist die Milchsäuregärung in der Wanne, die ein Maximum an Fruchtaromen generieren soll. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (21 votes cast)

Saint-Émilion Château Haut-Gravet Grand Cru 2006

von Nico Meisner
Saint Emilion Chateau Haut Gravet 2006

Haut Gravet Alain Aubert 2006

Das Weinbaugebiet von Saint-Émilion zählt zu den bekanntesten und berühmtesten im Südwesten Frankreichs. Als Besonderheit gibt es in Saint-Émilion zwei kommunale Appellationen, den Saint-Émilion und den Saint-Émilion Grand Cru. Die besten Grands Crus genießen dann noch den besonderen Status klassifizierter Gewächse, wobei nochmals zwischen Grand Cru Classé und Premier Grand Cru Classé unterschieden wird.

Das Weingut von Alain Aubert in Saint-Émilion ist 12 Hektar gross und besteht überwiegend aus über 40 Jahre alten Rebstöcken. Das Weingut wird von ihm, seiner Frau Frau Bernadette, den drei Töchtern und Schwiegersöhnen betrieben. Ein echter Familienbetrieb also, wo Weinbau noch auf die traditionelle Weise gelebt wird. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (31 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |