Ein Blog für Weinliebhaber
Tag Archives: Grauburgunder

Grauer Burgunder 2014 Horrweiler St. Rochuskapelle

von Anne Gerhards
Grauer Burgunder 2014 Horrweiler St. Rochuskapelle Spätlese Achim Hochthurn

2014 Grauburgunder St. Rochuskapelle

Weingut: Achim Hochthurn
Rebsorten: Grauer Burgunder, Spätlese
Region: Rheinhessen
Land: Deutschland

Der graue Burgunder fand seinen Weg aus Frankreich über einige Umwege nach Deutschland. Dort heisst die Rebe Pinot pris und man kann erahnen, dass sie mit dem Pinot noir verwandt ist. Sie eine Mutation dieser Rebsorte. Inzwischen ist Sie auch in Deutschland bekannt und verbreitet. Geschmacklich zeichnet er sich durch Säurearmut und einen tendenziell hohen Alkoholgehalt aus.

Die Weinbaugemeinde Horrweiler kennzeichnen humusreiche Böden. Am Rhein bei Bingen ist das Klima in der Region recht mild. Das Weingut Achim Hochthurn baut verschiedene Reben auf 27 ha an.

Achim Hochthurn lernte das Winzerhandwerk von seinem Vater und wurde Weinhandelsküfer. Mit seinem 21. Geburtstag begann er nun das Handwerk auszuüben und Wein selbständig anzubauen und abzufüllen. Sein grauer Burgunder, den ich zu Weihnachten vor mir hatte, hat mich aber gleich begeistert.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (11 votes cast)

Haltinger Grauburgunder 2013

von Nico Meisner
Haltinger Grauburgunder 2013

Haltinger Grauburgunder 2013

Winzer: Halting Winzer EG
Rebsorte: Grauburgunder
Region: Baden
Land: Deutschland

Baden ist das südlichste und oft sonnenreichste & wärmste Weinbaugebiet in Deutschland. Besonders stolz sind die Badener, dass sie zur sogenannten Weinbauzone B der europäischen Union gehören und damit zur gleichen Zone wie die Gebiete Burgund, Elsass, Champagne und Loire-Tal, während die restlichen Weinbaugebiete in Deutschland der Weinbauzone A angehören. Diese Einteilung ergibt sich auf Grund der unterschiedlichen klimatischen Bedingungen der EU-Mitgliedsländer.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (23 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |