Ein Blog für Weinliebhaber
Tag Archives: Merlot

Schneider Black Print 2015

von Anne Gerhards

schneider black print 2015

Weingut: Schneider
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa, Syrah
Region: Pfalz
Land: Deutschland

Im Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz liegt die Ortsgemeinde Ellerstadt. In diesem Ort wuchs Markus Schneider auf und man erzählt sich, dass er von klein an wusste, dass er Winzer werden will. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (10 votes cast)

Sizilien Teil 1 – Donnafugata Angheli 2012

von Nico Meisner

donnafugata angheli 2012

Weingut: Donnafugata
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon
Region: Sizilien
Land: Italien

Reisen bildet – heisst es so schön. Wenn man dann auch noch eine kulturelle Entdeckungsreise mit einer Weinentdeckungsreise verbinden kann – umso besser. In der bereisten Ecke (Amalfi, Sizilien & äolische Inseln) hatte ich zudem Nachholbedarf, da ich bei italienischen Weinen bisher nur etwas mehr Erfahrung mit den Regionen Apulien und Südtirol aufweisen kann. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (13 votes cast)

Château Les Bouzigues 1999 Reserve

von Nico Meisner

Château les Bouzigues 1999-Reserve

Weingut: Château les Bouzigues
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Region: Bordeaux
Land: Frankreich

Das Château les Bouzigues liegt in der Weinregion Bordeaux südlich von südlich von St. Emilion und da wiederum im südlichsten Teil des Bordelais. Hier gleichen die Böden und die Anbaumethoden stark den Prestigeregionen des Bordeaux, die Weine sind gelten aber preislich nicht genauso abgehoben. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (12 votes cast)

Markowitsch M1 2009

von Jörg Uwer

Markowitsch M1 2009

Weingut: Gerhard Markowitsch
Rebsorten: Merlot, Zweigelt
Region: Carnuntum / Niederösterreich
Land: Österreich

Ich bin wohl doch kein „ganzer Kerl“. Das muss ich ja leider zugeben, weil ich mich ganz „Mann-untypisch“ so gar nicht für Autos interessiere. Gibt’s doch gar nicht? Ist aber so: Pferde und deren Stärken, Drosseln und deren Klappen, Chromelement-Getriebe und Drehmoment-Getriebene, Karossen in Karotten-Farbe, große Motoren und grobe Motoriker, Renn-Invaliden und Formel-Boliden…alles nicht so meins, es sei denn, der Bolide ist nicht nur solide sondern auch liquide und kommt aus edlen Trauben vergoren daher…! Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (15 votes cast)

Redaktionstasting

von Nico Meisner

Wein Blog Redakteure

Nachdem wir uns bei der ersten Redaktionssitzung in Frankfurt mit ausgezeichneten Weinen der Rebsorten Cabernet SauvignonGarnacha und Syrah beschäftigt hatten, erkundeten wir diesmal in München die Welt der Rebsorten Cabernet Franc, Merlot, Malbec und MonastrellMourvèdre. Zugegeben ein ambitioniertes Programm, da unsere Weißwein-Expertin Anne Gerhards uns als Intro auch noch einen schönen Weißen aus deutschen Landen mitgebracht hatte. Doch mit bester kulinarischer Begleitung und befeuert von dem Genuss einiger herausragender Weine hatten wir wieder einen wunderbaren Abend. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (13 votes cast)

Santa Rosa Reserva 2001

von Jörg Uwer
Santa Rosa Reserva enrique mendoza

Santa Rosa 2001

Weingut: Enrique Mendoza
Rebsorten: Garnacha, Cabernet Sauvignon, Cariñena, Syrah
Region: Alicante
Land: Spanien

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass der „Retro-Schlager-Hype“ rund um die Dieter Thomas Kuhns, Guildo Horns und auch etlichen, bedauerlicherweise aus ihrer verdienten Versenkung hervorgezerrten Original-Interpreten in der letzten Zeit doch deutlich abgeebbt ist, was den Blick und vor allem die Ohren ja wieder etwas objektiver darauf lenken kann, wie schrecklich ein Großteil dieser akustischen Frontalangriffe auf Kultur und Verstand aus den späten sechziger und den siebziger Jahren, die zumeist von verdächtig evolutionshemmend anmutenden Lebensformen mit grenzdebiler Gestik und Mimik in unfreiwillig skurrilen Musiksendungen des seinerzeit „alternativlosen“ öffentlich-rechtlichen Fernsehens („Hier ist Berlin…“) zum Vortrag gebracht wurden, doch tatsächlich war. Ein besonders prägnantes Exemplar bildete die deutsche Version von „La Felicidad“, die mit folgendem Text-Juwel aufwartete:
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (12 votes cast)

Rust en Vrede Estate 2010

von Jörg Uwer
Rust en vrede estate stellenbosch vintage 2010

Rust en Vrede 2010

Weingut: Rust en Vrede
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot
Region: Stellenbosch
Land: Südafrika

Südafrikanische Weine zählten aufgrund ihrer häufig völlig überbordenden aromatischen Betonung des Holzeinsatzes bislang nicht zu meinen Favoriten. So nahm ich vor geraumer Zeit an einer ausgedehnten Probe solcher Tropfen teil, nach der sich meine Zunge anfühlte, als ob ich damit im Frühjahr sämtliche jungen Eichen im Frankfurter Stadtwald persönlich abgeschleckt hätte. Zudem konnte ich am Ende des Abends kaum mehr Weiß- von Rotweinen und wohl auch nicht mehr Männlein von Weiblein unterscheiden… Aber ich möchte ja keinesfalls mit dem Motto „Was ein Blauer nicht kennt säuft er nicht!“ von der vinophilen Bühne abtreten und werde daher in Kürze dem Land und der Stadt am Kap einen Besuch abstatten. Dabei werde ich ganz sicher auch einige Weingüter besuchen und noch mehr Weine verkosten, so viel steht mal fest.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (11 votes cast)

Rotllán Torra Tirant 2001

von Jörg Uwer
Bodegas Rotllán Torra Tirant 2001

Tirant 2001

Weingut: Bodegas Rotllán Torra
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot
Region: Priorato
Land: Spanien

Mit dem Amadis 2003 hatte ich hier bereits einen Wein der Bodegas Rotllán Torra aus dem Priorato rezensiert und dabei nicht unerwähnt gelassen, dass dieser die nominelle Nummer 2 im Stall der Flüssig-Rösser von Jordi und Albert Rotllán darstellt und das Spitzenpferd auf den Namen „Tirant“ hört. Der bevorstehende Jahreswechsel gibt mir nun Anlass … aber mehr oder gute Gründe für so etwas sollten sich ja eigentlich immer finden lassen zur Prüfung, ob das Schild auf dessen Stallbox gegebenenfalls aus „tierischer Gigant“ zusammengesetzt wurde und der Tirant aus dem in Spanien generell überragendem Jahrgang 2001 Chancen auf die Wahl zum vinophilen „Galopper des Jahres“ hat oder doch eher der passende liquide Begleiter für das Gnadenbrot des Jahres ist…
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (13 votes cast)

Cottanera – die Horizontal-Verkostung eines sizilianischen Geheimtipps

von Jörg Uwer

Cantina Cottanera Label

Cantina Cottanera

Weingut: Cottanera
Region: Sizilien
Land: Italien

Nach dem plötzlichen und ebenso traurigen Ableben Udo Jürgens‘ kann man ja nicht mehr so unbeschwert griechischen Wein trinken, auch wenn einem Zeitgenossen wie Alexis Tsipras und Giannis Varoufakis schon den Gedanken nahelegen, dass das Zeugs eine „bewusstseinserweichende“ Wirkung haben muss…

Zum Glück gibt es noch den anderen aus Film, Funk und Fernsehen bekannten Musizier-Udo, den Herrn Lindenberg nämlich. Zu meinen Favoriten aus dessen großartigem lyrischen Schaffen gehört die folgende Passage aus „Mit dem Sakko nach Monaco“: „…und als ich so um 13 war, stellt’ man fest, ich war zu schlau. Mein Vater holt’ die Cognacflasche und sagt ‘Mein lieber Sohn, nun baller’ Dir mal die Birne voll, das korrigier’n wir schon! Die überschüssigen Interlellenzellen, die musste‘ Dir runtersaufen. Und dann wirste‘ was Solides wie’n Mafiakönig, denn als Philosoph verdienste‘ zu wenig.‘“
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (14 votes cast)

Rotllán Torra Amadis 2003

von Jörg Uwer
Amadis 2003 Bodegas Rotllán Torra

Amadis 2003

Weingut: Bodegas Rotllán Torra
Rebsorten: Garnacha, Cariñena, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot
Region: Priorat
Land: Spanien

Mit dem Amadis 2003 der Bodegas Rotllán Torra hat ein weiterer Vertreter der wunderbaren Priorat-Weine meine verdorbene Weinseele berührt, sodass ich unsere Leser gerne mit einigen Details behellige:

Die Familie Rotllán Torra produziert ihre Weine seit 1984 auf Balandra, eine der ältesten noch bestehenden Bodegas im Priorat. Sie diente bereits im 12. Jahrhundert den Mönchen des Klosters Scaladei zur Weinbereitung. Heute ist die Bodega im Besitz der Brüder Jordi und Albert Rotllán. Das Weingut umfasst 24 Hektar, welches in Terrassenanlagen mit Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Garnacha und Cariñena bepflanzt ist. Das Weingut produziert eine Crianza und eine Reserva, darüber dann den nach dem Weingut benannten „Balandra“, der hier vorgestellte „Amadis“ ist nominell die Nummer 2 im Portfolio, der Top-Wein heißt „Tirant“.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.6/5 (17 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |