Ein Blog für Weinliebhaber
Tag Archives: Montepulciano

Anghelos 2012 Riserva

von Jörg Uwer
Anghelos 2012 Riserva Tenuta de Angelis

Anghelos 2012

Weingut: Tenuta de Angelis
Rebsorten: Montepulciano, Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Region: Marken
Land: Italien

Über das Wochenende zu Besuch in Berlin und was macht man da des schönen Abends…sich mit Berliner Weiße mit Schuss „schick eenen andudeln“?…“Nöh, mitnichten und -neffen, jibbt ja auch watt‘ Ornliches zu picheln inna Hauptstadt, wa?!“.

Also bestellen wir bei meines Studienkumpels Lieblingsitaliener auch dessen Lieblingswein von der Karte: Den „Anghelos Riserva 2012“ von der Tenuta de Angelis aus den Marken in Italien.
Mit dem „Il Pollenza“ ist hier ja schon mal ein Wein aus den Marken vorgestellt worden, daher beschränke ich mich auf das Weingut und dessen Erzeugnisse: Die Tenuta de Angelis wurde 1950 von Alighiero de Angelis und Giovanna Ciabattoni in Cossignano gegründet, einer kleinen Stadt in der Piceno-Region der Marken. Nach zehn Jahren Arbeit umfasste das Weingut 50 Hektar in den ländlichen Gegenden von Cossignano, Offida und Castel di Lima. 1985 stieg Quinto Fausti ein und half dabei, das Weingut von einem Massenproduzenten zu einem qualitativen Aushängeschild der Region zu entwickeln. Heute führen die Enkelkinder von Alighiero die Tenuta und setzen diese Entwicklung konsequent fort.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (13 votes cast)

Montepulciano d’Abruzzo Poggio della Quercia

von Nico Meisner
Montepulciano d'Abruzzo Poggio della Quercia

Montepulciano d'Abruzzo DOC

Es hat seine Gründe,  dass bisher noch kein Wein der Rebsorte Montepulciano einen Eintrag in diesem Blog hat. Diese Rebsorte wird von Weinkennern nicht unbedingt geschätzt, da sie eher für anonymen Massenwein als für einen charakteristischen und komplexen Weingenuss steht.

Aber eins nach dem anderen. Zunächst ist Montepulciano mal eine Kleinstadt in der italienischen Toskana und hier kann es schon zur ersten Verwechslung kommen. Der Wein der hier angebaut wird, trägt den Namen Vino Nobile di Montepulciano und hat eigentlich nicht viel mit dem Montepulciano d’Abruzzo aus der Region Abruzzen zu tun, er besteht auch überwiegend aus der Rebsorte Sangiovese.

Der Montepulciano d’Abruzzo besteht dagegen überwiegend aus der gleichnamigen Rebsorte Montepulciano. Hier gibt es die Qualitätsstufen DOC und DOGG. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/5 (26 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |