Ein Blog für Weinliebhaber
Tag Archives: Mourvedre

Château Saint-Roch Kerbuccio 2011

von Jörg Uwer

Château Saint-Roch Kerbuccio 2011

Weingut: Château Saint-Roch
Rebsorten: Grenache, Syrah, Mourvèdre
Region: Côtes du Roussillon Villages, Languedoc-Roussillon
Land: Frankreich

„Kerbuccio“! Da erscheint die Frage berechtigt, was das denn bitte sein soll: Haben Kermit, Bussi Bär und Pinocchio etwa zusammen einen Wein gemacht…?
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (8 votes cast)

2013er Vidal-Fleury Côtes du Rhône Rouge

von Nico Meisner

Vidal Fleury Cotes du Rhone 2013

Weingut: Vidal-Fleury
Rebsorten: Grenache, Syrah, Mourvèdre, Carignan
Region: Rhône
Land: Frankreich

Heute widmen wir uns mal einem bekannten Phänomen: der Subjektivität von Bewertungen. Das ist eigentlich ein alter Hut, vor allem in der Weinwelt. Also eigentlich nichts besonderes. Aber in diesem Falle schon. Für den verkosteten 2013er Vidal-Fleury Côtes gab es vom Decanter stolze 95 Punkte und die Auszeichnung “Best Red Rhône under £10″ (von immerhin 330 getesteten Rhône-Weinen), aber nur 87 Punkte von Parker. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (10 votes cast)

Saint Antonin Magnoux Faugeres 2013

von Nico Meisner

Saint Antonin Magnoux Faugeres-2013

Weingut: Domaine Saint Antonin
Rebsorten: Syrah, Mourvèdre, Grenache
Region: Faugères Languedoc
Land: Frankreich

Das Weinbaugebiet Faugères liegt in der Weinbauregion Languedoc nördlich von Béziers. Besonderheit dieses Gebietes sind die kargen Böden aus schwarzem Schiefer. Man nennt diese Gesteinsformation dort „Monts de Faugères“, sie gehören damit zu den ältesten geologischen Formationen Frankreichs. Der Boden dort hat einen sehr niedrigen pH-Wert, ist also ausgesprochen sauer.

Die Domaine Saint Antonin ist unter der Leitung von Frederic Albaret , der zuvor in Chateauneuf-du-Pape arbeitete, bevor er sich hier sein eigenes Weingut in aufbaute. Er gilt als auf eine sympathische Weise qualitätsversessen. Seine Weine gelten in Frankreich als herausragend in Hinblick auf das Verhältnis von Preis und Leistung. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (12 votes cast)

Redaktionstasting

von Nico Meisner

Wein Blog Redakteure

Nachdem wir uns bei der ersten Redaktionssitzung in Frankfurt mit ausgezeichneten Weinen der Rebsorten Cabernet SauvignonGarnacha und Syrah beschäftigt hatten, erkundeten wir diesmal in München die Welt der Rebsorten Cabernet Franc, Merlot, Malbec und MonastrellMourvèdre. Zugegeben ein ambitioniertes Programm, da unsere Weißwein-Expertin Anne Gerhards uns als Intro auch noch einen schönen Weißen aus deutschen Landen mitgebracht hatte. Doch mit bester kulinarischer Begleitung und befeuert von dem Genuss einiger herausragender Weine hatten wir wieder einen wunderbaren Abend. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (13 votes cast)

Veritas Shiraz Mourvèdre Pressings 1998

von Jörg Uwer
Veritas Shiraz Mourvedre Pressings 1998

Mourvedre "Pressings" 1998

Weingut: Rolf Binder Veritas Winery
Rebsorten: Shiraz, Mourvèdre
Region: Barossa Valley
Land: Australien

“In Vino Veritas” ist ja eine recht verbreitete Phrase, im Barossa Valley gibt es aber sogar ein Weingut, dessen Gründer das mit dem Wein und der Wahrheit ganz genau genommen und es gleich hiernach benannt haben. 1955 war es, als der fünf Jahre zuvor aus eingewanderte Österreicher Rolf Heinrich Binder mit seiner aus Ungarn stammenden Frau Franziska Veritas ins Leben rief.

Das Weingut wird heute von den Kindern der Gründer, Rolf Binder und Christa Deans, geleitet und wurde 2005 in „Rolf Binder Veritas Winery“ umbenannt, um einerseits den 2003 verstorbenen Rolf Heinrich Binder zu ehren, andererseits wohl auch, um weitere Namensstreitigkeiten mit einer Veritas Winery aus Virginia zu umgehen.

Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (11 votes cast)

Sadie Family Columella 2009

von Jörg Uwer
Sadie Family Columella Vindemia 2009

Columella 2009

Weingut: The Sadie Family
Rebsorten: Syrah, Mourvèdre, Grenache
Region: Aprilskloof / Paardeberg / Malmesbury / Swartland
Land: Südafrika

Das mit den Weinen und ihren häufig so eigentümlichen Namen ist ja echt so eine Sache, die können sich verdammt ähneln, auch wenn sie aus ganz unterschiedlichen Gegenden kommen: Neulich habe ich einen „Coma Vella“ aus dem Priorato verkostet. Da kommt der „Columella“ aus Südafrika namentlich sehr dicht ran, auch in ihrer Struktur und Viskosität sind beide ähnlich dicht und ansonsten machen sie auch beide schön dicht…aber später mehr aus der Rubrik „Dichter und Tränker“…
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (12 votes cast)

Cuvée des Galets Côtes-du-Rhône-Villages 2007

von Jörg Uwer
Domaine Les Aphillantes Cuvée des Galets 2007

Cuvée des Galets 2007

Winzer: Domaine Les Aphillanthes
Region: Südliche Rhône
Rebsorten: Grenache, Syrah, Mourvedre
Land: Frankreich

Die an der südlichen Rhône gelegene Domaine Les Aphillantes wird heute in der vierten Generation von Daniel Boulle geführt, der 1987 die Leitung übernommen hat und die Gesamtfläche sukzessive von 10 auf 37 ha ausgeweitet hat. Bis 1999 wurde die komplette Traubenproduktion an eine Genossenschaft verkauft, seitdem werden verschiedene eigene Cuvées produziert. Daniel Boulle kann dabei auf die Unterstützung des für herausragende Rhône-Weine bekannten Önologen Philippe Cambie zurückgreifen. Seit 2003 hat das Anwesen biodynamische Prinzipien verfolgt. Seit 2007 ist die Domaine als biodynamisches (Biodivin) und organisches (Ecovert) Weingut zertifiziert. Daniel Boulles Philosophie des Weinmachens ist strikt „Terroir-getrieben“, dabei steht die Qualität der Frucht in den Weinbergen im Vordergrund und die Eingriffe im Keller bleiben minimal. Sein Qualitätsstreben geht so weit, dass er im schwierigen Jahr 2008 erst gar keinen Wein abgefüllt hat. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (17 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |