Ein Blog für Weinliebhaber
Tag Archives: Nero d’ Avola

Nero d’Avola Terre Siciliane Pasqua Fuedi di Sicilia 2012

von Nico Meisner

Nero d'Avola Terre Siciliane Pasqua Fuedi di Sicilia 2012

Das im Norden von Italien gelegene Venetien ist nicht nur geographisch gesehen eine der vielfältigsten italienischen Weinanbauregionen. Hier gibt es als Ursprungsbezeichnungen acht DOCG-Gebiete, diverse DOC-Weine und weitere IGT-Weine. Indicazione Geografica Tipica, abgekürzt IGT, ist die Qualitätsstufe des italienischen Weins, die dem deutschen Landwein und dem französischen Vin de Pays entspricht. Allerdings muss das IGT in Italien nicht unbedingt für unterklassige Weine stehen. Einige Erzeuger nutzen die IGT-Bezeichnung, um Weine zu verschneiden, die aus Sorten entstehen, die unter dem DOC / DOCG-Reglement nicht gestattet sind, qualitativ zur Spitze in Italien zählen.

Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (22 votes cast)

Corvo Vendemmia Rosso 2011

von Nico Meisner
Corvo Vendemmia Rosso 2011

Corvo Vendemmia Rosso

Das sonnige und sehr warme Klima Siziliens bringt im Weinbau vollreife und aromenreiche Früchte hervor, stellt aber die Winzer auch vor grosse Herausforderungen um Lesegut und Moste bei optimalen Temperaturen zu verarbeiten sowie die Weine zu lagern und reifen zu lassen.

Die grosse und moderne und Kellerei von Duca di Salaparuta gilt hierbei als eine der perfektesten in ganz Europas und besitzt ein ganzes Team von Önologen und Kellermeistern.

Corvo ist dabei die bekannteste historische Marke, sie geht auf Giuseppe Alliata, den Herzog von Salaparuta zurück, der bereits 1824 die ersten Weine nach den Raben im Garten seiner Villa “Corvo” nannte. Nach einer alten Bauernlegende hörte ein Rabe (ital.corvo) erst auf zu krächzen, als man ihm versprach, ihn als „Gütezeichen“ zu ehren. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/5 (30 votes cast)

| Copyright 2017 Wein Blog |