Bordeaux Wein Degustation, Lausanne, April 2015

Bordeaux Wein Degustation, Lausanne, April 2015

März 13, 2015 Aus Von Nico Meisner

Degustation & Weinverkostung Bordeaux Weine

Grands Crus Classés und Saint-Émilion sind zwei magische Begriffe in der Weinwelt, die für grossartige Weine stehen. Leider ist es nicht ganz einfach hier einen Zugang zu finden, da die Weine recht teuer sind und auch bei den Grands Crus Classé Weinen das Weingut, der Jahrgang und die Lage eine Rolle spielen. Der „blinde“ Kauf grosser Bordeaux Weine nur auf Grund der Qualitätsauszeichnung kann zu teuren Enttäuschungen führen.

Daher empfehlen sich für versierte und auch weniger versierte Weinliebhaber geführte Verkostungen unter Begleitung eines Sommeliers an, die möglichst ein breites Spektrum an Weingütern und/oder Jahrgängen anbieten.

Hier unterscheidet man zwischen vertikalen und horizontalen Verkostungen. Bei vertikalen Verkostungen wird nur Wein aus dem gleichen Chateau aus unterschiedlichen Jahrgängen getrunken. Diese Art der Verkostung eignet sich vor allem für Experten und Sammler.

Bei horizontalen Verkostungen wird der gleiche Jahrgang, aber unterschiedliche Appelationen / andere Chateaux getrunken. Diese Art der Verkostung eignet sich auch für Grands Crus Classé Einsteiger die einen Eindruck und Überblick über die Welt der Grands Crus Classés bekommen wollen.

Leider sind solche Verkostungen nicht überall und regelmäßig zu finden und so muss man als Weinfreund schon die Augen und Ohren offen halten um mal an einer teilnehmen zu können. Oft auch die Plätze limitiert sind oder im Vorfeld sowieso nur persönliche Einladungen an ein handverlesenes Publikum verschickt werden.

Eine für alle Interessierte offene Degustation wird am 23. April von dem Weinhändler Gazzar in Lausanne angeboten. Für den durchaus interessanten Preis von 80 Schweizer Franken bekommt man eine horizontalen Verkostung mit zwei Jahrgängen und mehr als 60 Weinen der Grands Crus Classé und Grands Crus Qualitätstufe.

Mit dabei sind unter anderem Grands Crus classés der Appelationen Châteaux Beychevelle, Canon,Clinet, Figeac, Giscours, Haut-Bailly, Lagrange, Lascombes, Léoville-Barton, Léoville-Poyferré, Pape-Clément, Rauzan-Ségla und Smith Haut-Lafitte. Aber auch Châteaux Meyney, Phélan-Ségur, Poujeaux und Sociando-Mallet.

Hier können sie ihre Bewertung für den Artikel abgeben:

Rating: 3.2/5. Von 21 Abstimmungen.
Bitte warten...