Actarus Primitivo di Manduria 2014

Actarus Primitivo di Manduria 2014

März 16, 2019 Aus Von Nico Meisner

Actarus Primitivo di Manduria Apulien

Weingut: La Bollina
Rebsorte: Primitivo
Region: Apulien
Land: Italien

Einen rassigen Primitivo aus Apulien hatten wir schon länger nicht mehr im Glas, obwohl das eigentlich eine Rebsorte ist, die wir nur im Winter trinken. Letzteres mag möglicherweise daran liegen, dass in den Trauben so viel Sonne und Wärme gespeichert ist und diese Energie den Mangel davon bei Weinliebhabern im Winter kompensieren kann.

Die Region

Aber der Reihe nach: Zunächst muss man wissen, dass Apulien ideale Voraussetzung für das Reifen von kräftigen und qualitativ hochwertigen Primitio Trauben bietet. Die hohe Zahl an Sonnenstunden, der besondere Boden, die hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und die geringen Niederschlägen sind optimale Voraussetzungen für die besten Primitivo Rotweine.

Das Weingut

Das Weingut La Bollina hat seinen Hauptsitz eigentlich in Serravalle Scrivia im Piemont mit der Lage Gavi DOCG in Italien, produziert in Apulien aber auch einen der besten Primitivo Rotweine in ganz Italien.

„Primitivo di Manduria“ darf sich ein Wein übrigens nur nennen, wenn die Trauben in einer von 16 Gemeinden Apuliens gewachsen sind. Grund dafür ist der „Terra Rossa di Manduria“, ein Boden mit besonders hohem Eisenoxydanteil. Die sogenannten Terra-Rossa-Böden bringen dabei eine besondere geschmackliche Typizität.

An der Nase und am Gaumen

Der Wein kommt dunkelviolett ins Glas und offenbart in der Nase üppige Aromen von Brombeeren, dunklen Kirschen, Tabak und Lakritze. Am Gaumen hat er mächtig Körper, Power, Fülle und Konzentration. Zwar kann  „viel“ bei Weinen schnell „zu viel“ werden, das trifft bei diesem Wein nicht zu. Die hohe Konzentration ist ausgewogen, harmonisch und besitzt einen Hauch von Frische, so dass man diesen Wein bedenkenlos jedem Liebhaber von körperreichen Rotweinen empfehlen kann. Auch der Abgang zeigt sich in ansprechender Länge. So viel gut strukturierter „Dampf“ ist in der Preisklasse schwer zu übertreffen.

Geschmack: 4,5 von 5 Punkten, Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

Hier können sie ihre Bewertung für den Wein abgeben:

Rating: 3.7/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...