Ein Blog für Weinliebhaber

Redaktionstasting

von Nico Meisner

Wein Blog Redakteure

Nachdem wir uns bei der ersten Redaktionssitzung in Frankfurt mit ausgezeichneten Weinen der Rebsorten Cabernet SauvignonGarnacha und Syrah beschäftigt hatten, erkundeten wir diesmal in München die Welt der Rebsorten Cabernet Franc, Merlot, Malbec und MonastrellMourvèdre. Zugegeben ein ambitioniertes Programm, da unsere Weißwein-Expertin Anne Gerhards uns als Intro auch noch einen schönen Weißen aus deutschen Landen mitgebracht hatte. Doch mit bester kulinarischer Begleitung und befeuert von dem Genuss einiger herausragender Weine hatten wir wieder einen wunderbaren Abend. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (14 votes cast)

La Carenyeta de Cal Pla 2012

von Nico Meisner

La Carenyeta de Cal Pla 2012

Weingut: Bodega Celler Cal Pla
Rebsorten: Cariñena
Region: Priorat
Land: Spanien

Wer hochklassige Weine aus dem Priorat schätzt, kommt an dem Wein Mas d’en Compte der Bodega Celler Cal Pla nicht vorbei. Dieser Spitzenwein aus der Weinregion ist erstaunlich günstig, allerdings auch recht limitert und vor allem sind die herausragenden Jahrgänge schwer zu bekommen. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (12 votes cast)

Domaines Lupier El Terroir 2010

von Nico Meisner

Domaines Lupier El Terroir 2010

Weingut: Domaines Lupier
Rebsorten: Garnacha
Region: Navarra
Land: Spanien

Die Geschichte der Domaines Lupier ist eine ganz besondere und bringt etwas Rührendes und Idealistisches mit sich. Die ehemalige Wirtschaftswissenschaftlerin Elisa Úcar setzte sich um die Jahrtausendwende gemeinsam mit dem Önologen Enrique Basarte das Ziel, die Garnacha-Rebe zu retten. Nun wäre natürlich diese Rebsorte ohne die beiden nicht untergegangen, aber sicherlich hat die Domaines Lupier einiges dazu beigetragen, den Beweis anzutreten, dass diese Rebsorte das Potenzial hat, auch reinsortig ausgebaut zu den elegantesten Weinen der Welt auszuschließen. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (17 votes cast)

Palacios Remondo La Montesa 2012

von Nico Meisner

Palacios Remondo La Montesa 2012 rioja

Weingut: Bodegas Palacios Remondo
Rebsorten: Garnacha, Tempranillo, Mazuelo
Region: Rioja
Land: Spanien

Alvaro Palacios und Rioja – zwei grosse Namen in der Weinwelt. Die Weinbauregion ist sicher eine der bedeutendsten der Welt und auch Wein-Laien, die nur gelegentlich einen Wein im Supermarkt oder Discounter kaufen werden irgendwo abgespeichert haben, dass Weine von dort in der Regel etwas kräftiger sind als beispielsweise die meisten deutschen Rotweine.

Alvaro Palacios ist dagegen unter Weinkennern ein grosser Name. Er zählt zu den bedeutendsten Winzern weltweit, ist in Spanien in kürzester Zeit zur Ikone aufgestiegen und hat mit dem L‘Ermita einen der besten und teuersten Kultweine der Welt geschaffen. Er steht für ein Maximum an Leidenschaft für den Weinbau und ihm wird schon ein fast spiritueller Bezug zu seinen Weinbergen nachgesagt.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (10 votes cast)

Tapada do Chaves Reserve Alentejo 2012

von Nico Meisner
Tapada do Chaves Reserva Alentejo 2012

Tapada do Chaves Reserva

Weingut: Tapada do Chaves
Rebsorten: Aragonez (Tempranillo), Trincadeira, Alicante Bouschet, Cabernet Sauvignon
Region: Alentejo
Land: Portugal

Portugal als Urlaubsland ist – wenn man mal von der Mittelmeerseite der Algarve absieht – keine klassische Destination für Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum. An der Atlantikküste gibt es wenig der klassischen Urlaubsressorts, viel Steilküste und eigentlich immer mehr oder weniger starken Wind. Einzig Lissabon und Sintra sind aus gutem Grund Hotspots für Touristen. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (13 votes cast)

Monte Cascas Reserva Alentejo 2012

von Nico Meisner
Monte Cascas Reserva Alentejo 2012

Monte Cascas Alentejo 2012

Weingut: Monte Cascas
Rebsorten: Alicante Bouschet, Aragonez (Tempranillo), Trincadeira
Region: Alentejo
Land: Portugal

Ein Besuch in den westlichsten Land in Europa ist immer wieder eine gute Erfahrung. Die Menschen sind fast durchgängig freundlich und aufgeschlossen, die Landschaft ist abwechslungsreich und man muss eigentlich nirgendwo auf die Preise schauen, weil das Preisniveau in diesem Land zumindest für alle Bewohner von deutschsprachigen Ländern eher gering ist. Das ist auch kein Wunder, der einfache portugiesische Angestellte oder Arbeiter bekommt fast immer nur den Mindestlohn, was um die 500 Euro pro Monat sind. Somit kann Portugal in manchen Branchen (z.B. Textil & Schuhe) von den Kosten für europäische mitteleuropäische Importeure fast schon wieder mit asiatischen Produzenten konkurrieren. Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/5 (11 votes cast)

Variety Tasting – unsere Redaktionssitzung

von Nico Meisner

wein redakteure mit Rotweinflasche

Wer sich schon mal gefragt hat, welche Köpfe sich eigentlich hinter den Artikeln des Wein-Blogs verbergen, der erhält hier nun die Auflösung: Initiiert hat diesen Blog Nico Meisner. Die Idee des Blogs wurde geboren, als er sich zu einem runden Geburtstag, um mehr oder weniger brauchbaren Einzel- und Sammelgeschenken vorzubeugen, von allen eingeladenen Gästen eine Flasche Wein wünschte und dabei versprach, über jeden Wein ein wenig zu schreiben.

Los ging es damit im Frühjahr 2012. Im Jahr 2014 kam dann die ausgebildete Sommelière Anne Gerhards dazu, die zwar nicht mehr als solche arbeitet, nach wie vor aber großes Interesse vor allem für deutsche Weißweine hegt. Jörg Uwer stieß 2015 dazu und widmete sich fortan der süffisanten Vorstellung anspruchsvoller Rotweine.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (12 votes cast)

Le Chateau d’Albas Minervois 2011

von Nico Meisner
Le Chateau d'Ablas St Jacques 2011

Le Chateau d'Ablas 2011

Weingut: Château St Jacques d’Albas
Rebsorten: Syrah, Grenache
Region: Languedoc
Land: Frankreich

Das Jahr 2000 war an der Börse ein besonderes Jahr. Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an den „I“-Day. Damals versuchte gefühlt halb Deutschland zum Börsenstart von Infineon irgendwie an diese Papiere zu kommen. Die Aktien waren 33-fach überzeichnet. Deutschland war im Börsenfieber. Gefühlt war jedes Unternehmen, das an die Börse ging und was mit Internet zu tun hatte Millionen Wert. Aber nach rauschenden Partys kommt eben oft der Fall und in diesem platzte Ende 2000 die New Economy Blase. Bis zum Ende des Jahres wurden allein am Neuen Markt weit mehr als 100 Milliarden Euro einfach vernichtet. 2001 wird es dann noch schlimmer, zwei Flugzeuge krachen ins World Trade Center. Der Dax fällt bis auf 4130 Punkte. Aber was hat das alles mit diesem Wein zu tun?
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (12 votes cast)

Cantina Antichi „Josto Miglior“ Cannonau di Sardegna 2010

von Nico Meisner
Josto Miglior Cannonau di Sardegna 2010

Cannonau di Sardegna

Weingut: Cantina Antichi Poderi Jerzu
Rebsorten: Grenache
Region: Sardinien
Land: Italien

Die Rebsorte Grenache ist eine der beliebtesten Rebsorten der Welt und hat weltweit die viertgrösste Verbreitung bei den Rotweinsorten. Dabei ist die Traube eigentlich arm an Tanninen und Farbe und liefert normal gute, fruchtige, aber nicht sehr komplexe Weine.

Setzt man die Rebsorte aber unter Stress, wie z.B. große Hitze und Trockenheit, wo sie nur geringe Erträge bringt, können bei der Traube reinsortig ausgebaute Weine sehr konzentriert und lange lagerfähig sein.

Sardinien bietet hierfür klimatisch beste Bedingungen. Hier nennt man die Rebsorte „Cannonau“ und sie ist die wichtigste rote und am zweithäufigsten angebaute Sorte. „Cannonau di Sardegna“ ist hier eine DOC Bezeichnung.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (12 votes cast)

March ör die – ein vinophiler Nachruf

von Nico Meisner

Motörhead Wein Shiraz 2010„Der Tod ist unvermeidbar, nicht? Du wirst dir dessen mehr bewusst, wenn du in mein Alter kommst. Ich fürchte mich nicht. Ich bin bereit dafür. Wenn ich gehe, will ich gehen, während ich das tue, was ich am besten kann. Wenn ich morgen sterben würde, könnte ich mich nicht beschweren. Es war gut!“

Fünfzig Jahre Sex, Drugs & Rock’n’Roll forderten ihren Tribut – Lemmy Kilmister, Sänger und Basist von Motörhead, die ungeschliffene, rohe Essenz des Rock’n’Rolls, war eine Instanz. Der Maßstab für unbeugsame und unbeirrbare Attitude, der sich aber trotzdem niemals selbst zu wichtig nahm.
Weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.9/5 (14 votes cast)

Impressum | Copyright 2018 Wein Blog |